Dienstag, 9. August 2016

Taschen, Taschen und Taschen

Ferien! Ja!! Und einfach mal Zeit für Dinge, zu denen ich sonst nicht komme...Dienstag, acht Uhr früh, ich muss NICHTS tun. Herrlich...ich könnte ja mal wieder bei HoT *handmade on tuesday* mitmachen

Im Alltag finde ich immer Zeit zum nähen, das ist mir wichtig, ich brauche das. Zum bloggen komme ich aber nur selten, außer bei Sew-Alongs oder Wichtelaktionen.

Ich mag Euch heute einfach mal ein paar der Taschen zeigen, die ich in der letzten Zeit genäht habe.

Letze Woche habe ich zwei Taschen nach dem Schnitt "Alleskönner" von farbenmix genäht, eine war ein Auftrag. 

Eine Wickeltasche mit viel Platz und vielen Fächern war gewünscht, blau, beige und maritim sollte sie sein:




Gleichzeitig hatte ich eine weitere Allerkönner zugeschnitten und dabei endlich mal den wunderschönen grünen Moskau-Stoff angeschnitten. Dazu ein bisschen Bundeswehrseesack, bunte Stoffe und eine hübsche Stickerei. Ich liebe sie:





Aus dem gleichen Bundeswehrsack habe ich eine richtig große, lässige Umhängetasche genäht. Gefüttert mit Leinen, der Abschluss mit einem Pünktchen-Schrägband und einer Aufsatztasche mit dem schönen Statement: Today I Will Choose Joy, die Stickdatei ist von Mädchenschätze:





Ah, und dann war da noch die "Froschprinz Artur" -Tasche. Schnitt ist der "Kleine Weekender" von echt lecker. Die Tasche habe ich gefühlt 100 x genäht:




Portemonnaies nach dem Schnitt Reini nähe ich auch immer noch gern, hier mal mit Flügel und einer hübschen Matroschka auf der Klappe:





So, und nun habe ich auch noch Zeit, um bei Euch zu kommentieren. Schööön...
Ferien! Ja!! Und einfach mal Zeit für Dinge, zu denen ich sonst nicht komme...Dienstag, acht Uhr früh, ich muss NICHTS tun. Herrlich...ich könnte ja mal wieder bei HoT *handmade on tuesday* mitmachen

Im Alltag finde ich immer Zeit zum nähen, das ist mir wichtig, ich brauche das. Zum bloggen komme ich aber nur selten, außer bei Sew-Alongs oder Wichtelaktionen.

Ich mag Euch heute einfach mal ein paar der Taschen zeigen, die ich in der letzten Zeit genäht habe.

Letze Woche habe ich zwei Taschen nach dem Schnitt "Alleskönner" von farbenmix genäht, eine war ein Auftrag. 

Eine Wickeltasche mit viel Platz und vielen Fächern war gewünscht, blau, beige und maritim sollte sie sein:




Gleichzeitig hatte ich eine weitere Allerkönner zugeschnitten und dabei endlich mal den wunderschönen grünen Moskau-Stoff angeschnitten. Dazu ein bisschen Bundeswehrseesack, bunte Stoffe und eine hübsche Stickerei. Ich liebe sie:





Aus dem gleichen Bundeswehrsack habe ich eine richtig große, lässige Umhängetasche genäht. Gefüttert mit Leinen, der Abschluss mit einem Pünktchen-Schrägband und einer Aufsatztasche mit dem schönen Statement: Today I Will Choose Joy, die Stickdatei ist von Mädchenschätze:





Ah, und dann war da noch die "Froschprinz Artur" -Tasche. Schnitt ist der "Kleine Weekender" von echt lecker. Die Tasche habe ich gefühlt 100 x genäht:




Portemonnaies nach dem Schnitt Reini nähe ich auch immer noch gern, hier mal mit Flügel und einer hübschen Matroschka auf der Klappe:




So, und nun habe ich auch noch Zeit, um bei Euch zu kommentieren. Schööön...
n